Herzliche Gratulation den 4 Medaillen-Gewinnern

JUVE EM HP 0019

St. Galler Schützen und Betreuer, die bis zur Rangverkündigung anwesend waren:

v.l. Hintere Reihe: Ralf Küttel; Markus Angehrn; Patrick Scheiwiller und Marco Eberle (Niederbüren); Dominik Manser, Salome Schiegg und Max Zöpfel (St. Fiden); Janis Buob, Tobias Epper, Lisa Epper und Gabriel Strässle (Gossau); Martin Gretler (SG-KSV)
v.l. Vordere Reihe: Hansruedi Hildebrand; Samuel Rohrer (St. Fiden); Désirée Dittli, Tamara Hildebrand, Ajna Osmani, Oscar Kaleta, Yves Saxer und Cédric Perret, Wil Stadtschützen.

26.10.2019 – Total 626 Schützinnen und Schützen hatten sich für den Final Jugend- und Veteranen-Einzelmeisterschaft qualifiziert, wobei in der Thuner Schiessanlage Guntelsey lediglich deren 550 teilnahmen. Darunter 6 Pistole 25m- und 32 Gewehr 300m-Schützinnen und Schützen vom SG-KSV. Die Finalqualifikation holten sich die Teilnehmer dezentral im Verein oder im Jungschützenkurs. Limiten für Gewehre 300m: A-U17 (166 P) A-U21 (180 P), E-U17 (171 P), E-U21 (177 P). Limiten Pistolen 25m: D-U17 (176 P), D-U21 (182 P). In der Guntelsey musste wieder eine Qualifikation geschossen werden, wobei sich jeweils die besten 10 Schützinnen/Schützen jeder Junioren-Kategorie für den Meisterfinal qualifizierten:

Meisterfinal Pistole Junioren 25m:

 

D-U17 Silbermedaille, Salome Schiegg, 96 Punkte (47/49-1x)

D-U21 Silbermedaille, Dominik Manser, 98 Punkte (49/49-6x)

D-U21 Broncemedaille, Max Zöpfel, 97 Punkte (47/50-4x)

Meisterfinal Gewehr Junioren 300m:

E-U21 Silbermedaille, Janis Buob, 98.1 Punkte (1x)

A-U17 6. Rang, Jonathan Steiner, Hoffeld, 95.3 Punkte

A-U21 6. Rang, Flurin Kressig, Werdenberg, 99.5 Punkte (4x)

E-U17 7. Rang, Yves Saxer 93.3 Punkte (2x)

E-U21 4. Rang, Patrick Scheiwiller 95.4 Punkte (1x)

E-U21 7. Rang, Rico Hämmerli, Weesen, 91.4 Punkte (1x)

Nicht für den Meisterfinal qualifiziert, Pistole 25m:

D-U21 12. Zoe Tanner, Degersheim (189-6x), 16. Nico Zaccari, Dicken (185-3x), 19. Samuel Rohrer (182-4x).

Nicht für den Meisterfinal qualifiziert, Gewehr 300m:

A-U21 22. Manuel Duft, Schänis (195.2), 33. Fabian Gächter, Steinach (192-3x).

E-U17 19. Cédric Perret (189.1-2x), 20. Silja Schmucki, Rieden (189.1-1x), 48. Ajna Osmani, Wil SG (183.4-2 IZ), 50. Joel Altherr, Wittenbach (183.3-1 IZ), 72. Luzia Nadig, Mols (179.2-3x), 74. Désirée Dittli (179-3x), 78. Fadri Schleger, Mols (178.3-1x), 84. Emanuel Gmür, Bütschwil (177.5), 88. Tobias Epper (176.6) 91. Daniel Giger, Quarten (176-1x), 94. Mauro Hinder, Zuzwil (175.6-1x), 101. Oscar Kaleta (174.4-2x), Lennard Waldner, Marbach (171.6), 113. Dave Fankhauser, Schänis (171.2), 122. Jan Vetsch, Werdenberg (167.6-2x), 123. Miriam Brändle, Dreien (164.9-1x).

E-U21 16. Pascal Breitenmoser, Dreien (191.3-1x), 19. Cindy Fleischmann, Mols (190.6-2x), 37. Stefan Thomann, Grabs (189-1x), 39. Tamara Hildebrand (188.7-3x), 49. Nina Duft, Schänis (186.6-2x), Marlies Kaiser, Buchs (184.2-1x), 74. Ruben Wolf, Schänis (182.8), 82. Marco Eberle (181.5), 86. Rafael Sutter, Gossau (180.5-3x), 88. Marco Menzi, Lütisburg (180.2-3x), 105. David Ritzler, St. Gallen (175.6-1x), 124. Nadjne Oehninger (142.5).

Herzliche Gratulation allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Finalteilnahme in Thun-Gumntelsey. Alle Namen ohne Ortsangabe sind auf der Bildlegende. (Peter Jenni, Presse SG-KSV)